BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Suche ...

Bildungspaket (Bildung und Teilhabe, Sozialamt)

Beschreibung

Ab dem 01.01.2011 fördert und unterstützt das Bildungspaket Kinder und Jugendliche aus Familien mit geringem Einkommen.

Informationen zum Leistungsumfang und zur Anspruchsberechtigung erhalten Sie auf der Internetseite des Bundesministerium für Arbeit und Soziales (siehe unter der Rubrik "Onlinedienstleistung").

Den Antrag auf Leistungen für Bildung und Teilhabe (sog. Globalantrag) können Sie im Bereich "Downloads" aufrufen. Beachten Sie bitte auch das zugehörige Infoblatt.

Wird die Übernahme der Kosten für eine Lernförderung (Nachhilfeunterricht) beantragt, ist dem Globalantrag der „Zusatzfragebogen Lernförderung“ beizufügen.

Wird die Übernahme der Kosten für Teilhabe (Mitgliedsbeiträge etc.) beantragt, ist dem Globalantrag die „Anlage Leistungen für Teilhabe“ beizufügen.“

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen das Sozialamt der Stadt Paderborn als Ansprechpartner zur Verfügung (siehe unter der Rubrik "Zuständige Kontaktpersonen"). 

Bitte beachten Sie: bei Leistungsbezug oder Leistungsanspruch nach dem SGB II wenden Sie sich bitte zuständigkeitshalber an das Jobcenter des Kreises Paderborn (s. unter der Rubrik "Onlinedienstleistung").

Zuständige Einrichtung

Sozialamt - Bildung und Teilhabe
Stadtverwaltung Paderborn
Am Hoppenhof 33
33104 Paderborn

Zuständige Kontaktpersonen

Frau Döring:
Tel: +49 5251 88-12753
E-Mail: g.doering@paderborn.de
Frau Hartmann:
Tel: +49 5251 88-11389
E-Mail: a.hartmann@paderborn.de
Frau Thiele:
Tel: +49 5251 88-11325
E-Mail: e.thiele@paderborn.de
Frau Zielke:
Tel: +49 5251 88-11270
E-Mail: a.zielke@paderborn.de
Bildungspaket (Bildung und Teilhabe, Sozialamt)

Ab dem 01.01.2011 fördert und unterstützt das Bildungspaket Kinder und Jugendliche aus Familien mit geringem Einkommen.

Informationen zum Leistungsumfang und zur Anspruchsberechtigung erhalten Sie auf der Internetseite des Bundesministerium für Arbeit und Soziales (siehe unter der Rubrik "Onlinedienstleistung").

Den Antrag auf Leistungen für Bildung und Teilhabe (sog. Globalantrag) können Sie im Bereich "Downloads" aufrufen. Beachten Sie bitte auch das zugehörige Infoblatt.

Wird die Übernahme der Kosten für eine Lernförderung (Nachhilfeunterricht) beantragt, ist dem Globalantrag der „Zusatzfragebogen Lernförderung“ beizufügen.

Wird die Übernahme der Kosten für Teilhabe (Mitgliedsbeiträge etc.) beantragt, ist dem Globalantrag die „Anlage Leistungen für Teilhabe“ beizufügen.“

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen das Sozialamt der Stadt Paderborn als Ansprechpartner zur Verfügung (siehe unter der Rubrik "Zuständige Kontaktpersonen"). 

Bitte beachten Sie: bei Leistungsbezug oder Leistungsanspruch nach dem SGB II wenden Sie sich bitte zuständigkeitshalber an das Jobcenter des Kreises Paderborn (s. unter der Rubrik "Onlinedienstleistung").

but, Mittagessen, Schulbedarf, Tagesausflüge, Tagesfahrten, Mittagsverpflegung, Jedes Kind isst mit, https://mein-digiport.de:443/suche/-/egov-bis-detail/dienstleistung/22346/show
Sozialamt - Bildung und Teilhabe
Am Hoppenhof 33 33104 Paderborn

Frau

Döring

C0.14

+49 5251 88-12753
g.doering@paderborn.de

Frau

Hartmann

C0.12

+49 5251 88-11389
a.hartmann@paderborn.de

Frau

Thiele

C0.14

+49 5251 88-11325
e.thiele@paderborn.de

Frau

Zielke

C0.11

+49 5251 88-11270
a.zielke@paderborn.de
Sozialamt - Übergangsheime
Am Hoppenhof 33 33104 Paderborn

Frau

Döring

C0.14

+49 5251 88-12753
g.doering@paderborn.de

Frau

Hartmann

C0.12

+49 5251 88-11389
a.hartmann@paderborn.de

Frau

Thiele

C0.14

+49 5251 88-11325
e.thiele@paderborn.de

Frau

Zielke

C0.11

+49 5251 88-11270
a.zielke@paderborn.de