Digitales Serviceportal Paderborn

Trusty

BIS: Suche und Detail

Zensus 2022

Beschreibung

Die Durchführung der Erhebungen hatte die Stadt Paderborn für den ganzen Kreis Paderborn übernommen. Die stichprobenartig ausgewählten Haushalte werden schriftlich informiert. Die „Erhebungsbeauftragten“ (Zählerinnen und Zähler) werden die Haushaltsbefragungen vom 15.05.2022 bis 31.07.2022 durchführen.

2022 findet in Deutschland wieder ein Zensus statt. Mit dieser statistischen Erhebung wird ermittelt, wie viele Menschen in Deutschland leben, wie sie wohnen und arbeiten.

In Deutschland ist der Zensus 2022 eine registergestützte Bevölkerungszählung, die durch eine Stichprobe ergänzt und mit einer Gebäude- und Wohnungszählung kombiniert wird.

Die amtliche Einwohnerzahl ist eine wichtige Grundlage für zahlreiche rechtliche Regelungen: Zum Beispiel werden auf dieser Basis Wahlkreise eingeteilt und auch die Stimmenverteilung im Bundesrat orientiert sich an den Einwohnerzahlen. Zudem werden Ausgleichszahlungen wie der Länderfinanzausgleich und der kommunale Finanzausgleich sowie EU-Fördermittel pro Kopf berechnet.

 

Rechtsgrundlagen

Gem. §§ 23 Zensusgesetz besteht für alle befragten Personen eine Auskunftspflicht.

Weitere Informationen zu den gesetzlichen Grundlagen finden Sie unter der Rubrik "weitere Informationen".

Hinweise und Besonderheiten

Parallel zur Volkszählung läuft eine Gebäude- und Wohnungszählung:

Im Jahr 2021 findet die Vorbefragung zur Gebäude- und Wohnungszählung statt durch das statistische Landesamt in Düsseldorf. Dabei wird ein Teil aller Eigentümerinnen und Eigentümer sowie der Verwalterinnen und Verwalter von Gebäuden mit Wohnraum beziehungsweise Wohnungen befragt. Die Fragen der Vorbefragung können schnell und einfach über einen kurzen Online-Fragebogen beantwortet werden. Die Zugangsdaten für den Online-Fragebogen erhalten die auskunftspflichtigen Personen per Brief.

Die erhobenen Daten unterliegen strengsten Datenschutzbestimmungen.

Weitere Informationen zum Zensus 2022 finden Sie unter der Rubrik "Weitere Informationen".

Weitere Informationen

Zuständige Einrichtung

Zuständige Kontaktpersonen

  • Herr Wahl
    • Tel: +49 5251 88-11649
    • E-Mail: m.wahl@paderborn.de
Zensus 2022

2022 findet in Deutschland wieder ein Zensus statt. Mit dieser statistischen Erhebung wird ermittelt, wie viele Menschen in Deutschland leben, wie sie wohnen und arbeiten. In Deutschland ist der Zensus 2022 eine registergestützte Bevölkerungszählung, die durch eine Stichprobe ergänzt und mit einer Gebäude- und Wohnungszählung kombiniert wird. Die amtliche Einwohnerzahl ist eine wichtige Grundlage für zahlreiche rechtliche Regelungen: Zum Beispiel werden auf dieser Basis Wahlkreise eingeteilt und auch die Stimmenverteilung im Bundesrat orientiert sich an den Einwohnerzahlen. Zudem werden Ausgleichszahlungen wie der Länderfinanzausgleich und der kommunale Finanzausgleich sowie EU-Fördermittel pro Kopf berechnet.  

Internetseite Zensus 2022

Volkszählung, Gebäudezählung, Wohnungszählung, https://mein-digiport.de:443/suche/-/vr-bis-detail/dienstleistung/214477/show
Dezernat I - Referat des Bürgermeisters / Statistik
Am Abdinghof 11 33098 Paderborn

Herr

Wahl

A2.12

+49 5251 88-11649
m.wahl@paderborn.de