BIS: Templatebasierte Anzeige

 

Suche ...

NRW-Sportschule und Aufnahme in die Sportklasse

Beschreibung

Um das Spannungsfeld aus leistungssportlicher Karriere und schulischer Ausbildung bestmöglich zu bewältigen, bietet die Stadt Paderborn mit der durch das Land NRW und den Landessportbund Nordrhein-Westfalen anerkannten NRW-Sportschule optimale Rahmenbedingungen. Die NRW-Sportschule ist ein Verbund aus Reismann-Gymnasium und Lise-Meitner-Realschule als Kooperationsschule. Beide Schulen bieten Sportklassen an.

Voraussetzung zur Aufnahme in die Sportklasse (ab 5. Schuljahr) ist neben der schulischen Qualifikation das Bestehen des motorischen Tests für NRW (MT1). Dieser findet in der Regel in der zweiten oder dritten Januarwoche an der jeweiligen Schule statt. Die Anmeldung zum MT1 ist bis spätestens eine Woche vor der Testung möglich.

Weitere Informationen zum Anmeldeverfahren sowie den Inhalten und Zielen der Sportklasse erhalten Sie direkt bei der jeweiligen Schule sowie beim Paderborner Sportservice unter "Weitere Informationen" oder unter „Kontakt“ direkt bei dem/der zuständigen Mitarbeiter/in.

Unterlagen

Bitte schicken Sie den Anmeldebogen ausgefüllt bis spätestens 08.01.2020 an:
Stadt Paderborn, Paderborner Sportservice, Am Hoppenhof 33, 33104 Paderborn,
per Fax: 05251/88-2052 oder per E-Mail: m.krueckeberg@paderborn.de
Da wir weitere organisatorische Abläufe wie z.B. Anmeldebestätigung oder Informationen zum Testablauf per E-Mail versenden, bitte ich Sie uns unbedingt eine E-Mail-Adresse mitzuteilen, die Sie regelmäßig abrufen.

Die Sporttests finden am 15.01.2020 statt.

Zuständige Einrichtung

Schulverwaltungs- und Sportamt - Paderborner Sportservice
Stadtverwaltung Paderborn
Am Hoppenhof 33
33104 Paderborn

Zuständige Kontaktpersonen

Herr Krückeberg:
Tel: +49 5251 88-11515
E-Mail: m.krueckeberg@paderborn.de