BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Suche ...

Glücksspiel (Tombola)

Beschreibung

Planen Sie im Rahmen einer Veranstaltung z.B. Ihres Sportvereins, Ihrer Kirchgemeinde oder Institution der Jugendhilfe eine Tombola durchzuführen, ist diese im Amt für öffentliche Ordnung - Abt. Allgemeine Gefahrenabwehr - anzeigepflichtig.

Je nach Art um Umfang der Tombola können die Ansprechpartner verschiedene Informationen über Ihre Veranstaltung anfordern.

Weitere Informationen erhalten Sie beim Ansprechpartner unter der Rubrik "Zuständige Kontaktpersonen".

Rechtsgrundlagen

Glücksspielstaatsvertrag NRW

Allgemeine Erlaubnis für Kleine Lotterien und Ausspielungen Bek. d. Ministeriums für Inneres und Kommunales

Unterlagen

Die formlose Anzeige muss schriftlich (per Post, Fax oder Mail) folgende Daten enthalten:

- Örtlichkeiten und zeitlicher Rahmen der Veranstaltung
- Zweck der Veranstaltung (z.B. Verlosung im Rahmen eines Sportfestes)
- Angaben zur Höhe der Gewinnausschüttung

Gegebenenfalls können die Ansprechpartner weitere Informationen anfordern.

Zuständige Einrichtung

Amt für öffentliche Ordnung - Allgemeine Gefahrenabwehr
Stadtverwaltung Paderborn
Am Abdinghof 11
33098 Paderborn

Zuständige Kontaktpersonen

Herr Westhoff:
Tel: +49 5251 88-120327
E-Mail: mario.westhoff@paderborn.de