BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Suche ...

Internationaler Frauentag

Beschreibung

Der Internationale Frauentag wird weltweit von Frauen am 8. März 2021 gefeiert. Der Tag wird auch als Weltfrauentag oder Tag der Frau bezeichnet. Im Mittelpunkt steht dabei die Rolle der Frau in der Gesellschaft. Ein solcher Tag soll den Fokus auf spezielle Probleme und Themen lenken, die global von Bedeutung sind.

Die Auftaktveranstaltung zum Internationalen Frauentag 2021 findet erstmalig digital statt.

Die Gleichstellungsstelle der Stadt Paderborn präsentiert trotz Pandemie ein abwechslungsreiches Programm.

"Frauen in der Corona-Krise“ lautet der Titel der Auftaktveranstaltung.

Am 8. März 2021 von 19 Uhr bis ca. 20.30 Uhr findet diese als Livestream unter www.paderborn.de/frauentag statt, in die sich die Gäste auch aktiv einbringen und mitdiskutieren können.


______________________________________________________________________________________________________________

Die Infos im Jahr 2021 nicht beauskunften aus den o.g. Gründen.

 

Die Auftaktveranstaltung zum Internationalen Frauentag 2021 findet am xxx, xx.xx.2021 statt.

Einlass: 09:30 Uhr
Beginn: 10:00 Uhr
Ende erster Veranstaltungsteil: ca. 12:30 Uhr
Beginn "Markt der Möglichkeiten": 10:00 Uhr - ca. 15:00 Uhr
Ort: Historisches Rathaus Paderborn, Rathausplatz
Eintritt: frei

Für den ersten Veranstaltungsteil ist eine Anmeldung bis zum xx.xx.2021 erforderlich.

Eine Kinderbetreuung sowie ein/e Gebärdendolmetscher/in stehen auf Anfrage zur Verfügung, hierzu ist eine Anmeldung bis zum .xx.xx.2021 erforderlich.

Der Besuch des "Marktes der Möglichkeiten" ist ohne Anmeldung möglich. 

Das Programm mit weiteren Veranstaltungen zum Internationalen Frauentag finden Sie unter "Downloads". 

Sprung zur Icon Legende. Internationaler Frauentag 2021

Icon Legende

  • - Anmeldung oder höhere Vertrauensstufe erforderlich
  • - Kostenpflichtig
Sprung zur den Onlinedienstleistungen

Onlinedienstleistung

Sprung zur Icon Legende.

Icon Legende

  • - Anmeldung oder höhere Vertrauensstufe erforderlich

  • - Kostenpflichtig

Sprung zur den Onlinedienstleistungen

Zuständige Einrichtung

Dezernat I - Gleichstellungsbeauftragte / Beschwerdestelle
Stadtverwaltung Paderborn
Am Abdinghof 11
33098 Paderborn

Zuständige Kontaktpersonen

Frau Albering:
Tel: +49 5251 88-128782
E-Mail: s.albering@paderborn.de
Frau Drüke: Gleichstellungsbeauftragte
Tel: +49 5251 88-11950
E-Mail: d.drueke@paderborn.de
Frau Freitag:
Tel: +49 5251 88-11650
E-Mail: a.freitag@paderborn.de
Frau Ludolph:
Tel: +49 5251 88-11938
E-Mail: k.ludolph@paderborn.de
Frau Mertens: stv. Gleichstellungsbeauftragte
Tel: +49 5251 88-11212
E-Mail: c.mertens@paderborn.de
Internationaler Frauentag

Der Internationale Frauentag wird weltweit von Frauen am 8. März 2021 gefeiert. Der Tag wird auch als Weltfrauentag oder Tag der Frau bezeichnet. Im Mittelpunkt steht dabei die Rolle der Frau in der Gesellschaft. Ein solcher Tag soll den Fokus auf spezielle Probleme und Themen lenken, die global von Bedeutung sind.

Die Auftaktveranstaltung zum Internationalen Frauentag 2021 findet erstmalig digital statt.

Die Gleichstellungsstelle der Stadt Paderborn präsentiert trotz Pandemie ein abwechslungsreiches Programm.

"Frauen in der Corona-Krise“ lautet der Titel der Auftaktveranstaltung.

Am 8. März 2021 von 19 Uhr bis ca. 20.30 Uhr findet diese als Livestream unter www.paderborn.de/frauentag statt, in die sich die Gäste auch aktiv einbringen und mitdiskutieren können.


______________________________________________________________________________________________________________

Die Infos im Jahr 2021 nicht beauskunften aus den o.g. Gründen.

 

Die Auftaktveranstaltung zum Internationalen Frauentag 2021 findet am xxx, xx.xx.2021 statt.

Einlass: 09:30 Uhr
Beginn: 10:00 Uhr
Ende erster Veranstaltungsteil: ca. 12:30 Uhr
Beginn "Markt der Möglichkeiten": 10:00 Uhr - ca. 15:00 Uhr
Ort: Historisches Rathaus Paderborn, Rathausplatz
Eintritt: frei

Für den ersten Veranstaltungsteil ist eine Anmeldung bis zum xx.xx.2021 erforderlich.

Eine Kinderbetreuung sowie ein/e Gebärdendolmetscher/in stehen auf Anfrage zur Verfügung, hierzu ist eine Anmeldung bis zum .xx.xx.2021 erforderlich.

Der Besuch des "Marktes der Möglichkeiten" ist ohne Anmeldung möglich. 

Das Programm mit weiteren Veranstaltungen zum Internationalen Frauentag finden Sie unter "Downloads". 

Gleichstellung, Frauen, IFT https://mein-digiport.de:443/suche/-/egov-bis-detail/dienstleistung/26184/show
Dezernat I - Gleichstellungsbeauftragte / Beschwerdestelle
Am Abdinghof 11 33098 Paderborn

Frau

Albering

A1.16

+49 5251 88-128782
s.albering@paderborn.de

Frau

Drüke

Gleichstellungsbeauftragte

A1.19

+49 5251 88-11950
d.drueke@paderborn.de

Frau

Freitag

A1.17

+49 5251 88-11650
a.freitag@paderborn.de

Frau

Ludolph

A1.18

+49 5251 88-11938
k.ludolph@paderborn.de

Frau

Mertens

stv. Gleichstellungsbeauftragte

A1.18

+49 5251 88-11212
c.mertens@paderborn.de