BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Suche ...

Waldschule Haxtergrund

Beschreibung

Es sind keine besonderen Corona Informationen nötig. Die Begleitpersonen sind für die Einhaltung der allgemeinen Verhaltensregeln verantwortlich.

Streuobsttag in der Stadt Paderborn Sonntag, 20.September 2020 ist abgesagt

Der Stadtforst Paderborn unterhält im "Waldpark Haxtergrund" eine Waldschule.
Sie ist Treff- und Ausgangspunkt für vielfältige waldpädagogische Unternehmungen in diesem Teil des Stadtwaldes. Neben Kindergärten und Grundschulen finden auch sonstige Gruppen eine fachliche Begleitung.

Dabei werden die hauptamtlichen Mitarbeiter durch ehrenamtliche Personen aus einem bundesweiten Modellprogramm mit dem Kürzel "EFI" (= Erfahrungswissen für Initiativen) unterstützt, an dem auch die Stadt Paderborn teilnimmt.
In diesem Programm werden engagierte Seniorinnen und Senioren nach dem Ende ihrer Berufstätigkeit weiter gebildet, um qualifizierte ehrenamtliche Tätigkeiten auszuüben.

Terminbuchungen für die Waldschule nehmen Sie bitte ausschließlich telefonisch über das telefonische Service-Center der Stadt Paderborn vor (Tel.: +49 5251 88-0).

Informationen zur Lage der Waldschule und zur Anfahrt erhalten Sie unter der Rubrik "Downloads".

Für private Aktivitäten (z. B. Familienfeiern) steht die Waldschule nicht zur Verfügung!

Zuständige Einrichtung

Amt für Umweltschutz und Grünflächen
Stadtverwaltung Paderborn
Am Hoppenhof 33
33104 Paderborn

Zuständige Kontaktpersonen

Herr Wullenweber:
Tel: +49 5251 1425994
E-Mail: k.wullenweber@paderborn.de
Herr Wiethaup: Sachgebietsleitung
Tel: +49 5251 88-11613
E-Mail: a.wiethaup@paderborn.de

Verwandte Dienstleistungen

Waldschule Haxtergrund

Der Stadtforst Paderborn unterhält im "Waldpark Haxtergrund" eine Waldschule.
Sie ist Treff- und Ausgangspunkt für vielfältige waldpädagogische Unternehmungen in diesem Teil des Stadtwaldes. Neben Kindergärten und Grundschulen finden auch sonstige Gruppen eine fachliche Begleitung.

Dabei werden die hauptamtlichen Mitarbeiter durch ehrenamtliche Personen aus einem bundesweiten Modellprogramm mit dem Kürzel "EFI" (= Erfahrungswissen für Initiativen) unterstützt, an dem auch die Stadt Paderborn teilnimmt.
In diesem Programm werden engagierte Seniorinnen und Senioren nach dem Ende ihrer Berufstätigkeit weiter gebildet, um qualifizierte ehrenamtliche Tätigkeiten auszuüben.

Terminbuchungen für die Waldschule nehmen Sie bitte ausschließlich telefonisch über das telefonische Service-Center der Stadt Paderborn vor (Tel.: +49 5251 88-0).

Informationen zur Lage der Waldschule und zur Anfahrt erhalten Sie unter der Rubrik "Downloads".

Für private Aktivitäten (z. B. Familienfeiern) steht die Waldschule nicht zur Verfügung!

Haxterberg, grünes Klassenzimmer, Schlüssel, Waldpädagogik, EFI, Ehrenamt, Streuobst, Waldaktionstag, Waldkindergarten, Zahlencode, Zugangscode, Waldschule, Schließsystem, Saftmobil https://mein-digiport.de:443/suche/-/egov-bis-detail/dienstleistung/26708/show
Amt für Umweltschutz und Grünflächen
Am Hoppenhof 33 33104 Paderborn

Herr

Wullenweber

0.02

+49 5251 1425994
k.wullenweber@paderborn.de

Herr

Wiethaup

Sachgebietsleitung

A2.04

+49 5251 88-11613
a.wiethaup@paderborn.de