BIS: Templatebasierte Anzeige

 

Suche ...

Grabpflege, Grabgestaltung, Grabmale

Beschreibung

Achtung!!
Auch auf den Friedhöfen gilt die allgemeine Buchsbaumreglung.

Die Grabpflege ist in der Friedhofssatzung geregelt. Hierbei gilt es, besondere Gestaltungsrichtlinien für Grabstätten in Sonderfeldern zu beachten, wobei die jeweiligen Friedhofsmeister Auskunft geben und Sie auf Anfrage dazu beraten.

Das Aufstellen von Grabmalen muss vorher bei der Friedhofsverwaltung beantragt werden. Hierfür fallen entsprechende Gebühren an. Erfolgt das Aufstellen ohne Genehmigung, wird dies mit einem Bußgeld geahndet.

Einmal jährlich werden sämtliche Grabmale auf Standsicherheit überprüft.
Bei losen Grabmalen werden die Angehörigen informiert, dass sie in einer bestimmten Frist die Grabmale fachmännisch wieder befestigen lassen müssen.

Rechtsgrundlagen

Satzung für die Benutzung der Friedhöfe der Stadt Paderborn

Zuständige Einrichtung

Amt für Umweltschutz und Grünflächen
Technisches Rathaus
Pontanusstraße 55
33102 Paderborn

Zuständige Kontaktpersonen

Frau Badke:
Tel: +49 5251 88-11489
E-Mail: l.badke@paderborn.de
Frau Herzog:
Tel: +49 5251 88-12381
E-Mail: c.herzog@paderborn.de