BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Suche ...

Das Stadt- und Kreisarchiv öffnet am 27.04.2020 wieder unter strengen Schutzauflagen. Voraussetzung für den Besuch ist eine telefonische Voranmeldung unter der Telefonnunmmer 05251 881-1596.

Das Stadt- und Kreisarchiv Paderborn versteht sich als „Gedächtnis der Stadt und des Kreises“.

Das Archiv verwahrt Unterlagen, die aus der Arbeit der Stadt- und Kreisverwaltung entstanden sind. Zur Ergänzung dieser amtlichen Unterlagen werden Fotos, Karten, Pläne, Filme, Tonaufnahmen, Plakate und Ansichtskarten zur Lokal- und Regionalgeschichte, außerdem Dokumente von Wirtschaftsunternehmen, Vereinen oder Familien sowie die örtlichen Zeitungen gesammelt. Nähere Angaben zu den Beständen finden Sie hier.

Die dem Archiv angebotenen Unterlagen werden auf „Archivwürdigkeit“ geprüft. Archivwürdige Unterlagen werden übernommen, erschlossen und auf Dauer verwahrt.

Mit der Präsenzbibliothek steht außerdem ein einmaliger Buchbestand zur Stadt- und Landesgeschichte für Nachforschungen zur Verfügung.

Das Stadt- und Kreisarchiv trägt selbst zur Auswertung der Quellen bei, indem Forschungsergebnisse veröffentlicht und Stadtgeschichte in Einzelpublikationen und Publikationsreihen vermittelt werden.

Auf Wunsch werden in unserem Haus Reproduktionen von Archivalien für Sie angefertigt.

Bei Fragen stehen wir gern auch per E-Mail zur Verfügung: stadt-und-kreisarchiv@paderborn.de

Anschrift

Technisches Rathaus
Pontanusstraße 55
33102 Paderborn

Servicezeiten

Di. - Uhr  
Mi. - Uhr  
Do. - Uhr  
Fr. - Uhr  

Dienstleistungen der Einrichtung

Diese Einrichtung gehört zu

Dezernat III

Kontaktpersonen