BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Suche ...

Abmeldung einer Wohnung (Haupt- oder Nebenwohnung)

Beschreibung

Eine Wohnung ist abzumelden bei Wegzug ins Ausland oder Aufgabe einer Nebenwohnung (Hauptwohnung wird alleinige Wohnung).

Frist: 2 Wochen nach Auszug

Bei Wegzug ins Ausland kann die Abmeldung bereits eine Woche zuvor erfolgen.

Die Abmeldung einer Nebenwohnung erfolgt bei der Meldebehörde des Hauptwohnsitzes.

Nebenwohnungen können auch schriftlich abgemeldet werden. Siehe unter „Downloads“.

Rechtsgrundlagen

§ 17 und 21 Bundesmeldegesetz (BMG)

Unterlagen

Unterlagen bei persönlicher Vorsprache:

  • Gültiges Ausweisdokument (Personalausweis zur Anschriftenänderung/ID-Karte oder Reisepass)
  • Bei Auslandsabmeldungen: Anschrift im Ausland

Unterlagen bei Abmeldung durch eine bevollmächtigte Person:

  • Vollmacht
  • unterschriebenes Abmeldeformular (Vor- und Nachname)
  • Ihre Ausweisdokumente zur Adressänderung
  • Ausweisdokument der bevollmächtigten Person

Auslandsabmeldungen können generell auch per Post oder E-Mail erledigt werden, falls die Person sich schon im Ausland befindet. Frühestens 1 Woche vorher. Wichtig: Mitteilung muss unterschrieben sein.

Diese Aufzählungen erheben keinen Anspruch auf Vollzähligkeit, weil wir nicht alle denkbaren Fälle abbilden können. Noch Fragen?
Gern unter 05251/88-11188 oder einwohneramt@paderborn.de

Kosten

Die Abmeldung ist gebührenfrei.

 

Dienstleistung jetzt online nutzen!

Zuständige Einrichtung

Einwohner- und Standesamt - Einwohneramt
Stadtverwaltung Paderborn
Marienplatz 2a
33098 Paderborn

Zuständige Kontaktpersonen

Beratungsteam des Einwohneramtes Unter den Arkaden:
Tel: +49 5251 88-11188
E-Mail: einwohneramt@paderborn.de
Beratungsteam des Einwohneramtes am Marienplatz:
Tel: +49 5251 88-11188
E-Mail: einwohneramt@paderborn.de
Beratungsteam des Bürgerservice Schloß Neuhaus:
Tel: +49 5251 88-11188
E-Mail: einwohneramt@paderborn.de
Abmeldung einer Wohnung (Haupt- oder Nebenwohnung)

Eine Wohnung ist abzumelden bei Wegzug ins Ausland oder Aufgabe einer Nebenwohnung (Hauptwohnung wird alleinige Wohnung).

Frist: 2 Wochen nach Auszug

Bei Wegzug ins Ausland kann die Abmeldung bereits eine Woche zuvor erfolgen.

Die Abmeldung einer Nebenwohnung erfolgt bei der Meldebehörde des Hauptwohnsitzes.

Nebenwohnungen können auch schriftlich abgemeldet werden. Siehe unter „Downloads“.

Unterlagen bei persönlicher Vorsprache:

  • Gültiges Ausweisdokument (Personalausweis zur Anschriftenänderung/ID-Karte oder Reisepass)
  • Bei Auslandsabmeldungen: Anschrift im Ausland

Unterlagen bei Abmeldung durch eine bevollmächtigte Person:

  • Vollmacht
  • unterschriebenes Abmeldeformular (Vor- und Nachname)
  • Ihre Ausweisdokumente zur Adressänderung
  • Ausweisdokument der bevollmächtigten Person

Auslandsabmeldungen können generell auch per Post oder E-Mail erledigt werden, falls die Person sich schon im Ausland befindet. Frühestens 1 Woche vorher. Wichtig: Mitteilung muss unterschrieben sein.

Diese Aufzählungen erheben keinen Anspruch auf Vollzähligkeit, weil wir nicht alle denkbaren Fälle abbilden können. Noch Fragen?
Gern unter 05251/88-11188 oder einwohneramt@paderborn.de

Die Abmeldung ist gebührenfrei.

 

Umzug, Wegzug, abmelden, Wohnung, Nebenwohnung, Zweitwohnung, Abmeldebestätigung, Wohnung aufgeben https://mein-digiport.de:443/suche/-/egov-bis-detail/dienstleistung/19964/show
Einwohner- und Standesamt - Einwohneramt
Marienplatz 2a 33098 Paderborn

Beratungsteam des Einwohneramtes Unter den Arkaden

A0.10

+49 5251 88-11188
einwohneramt@paderborn.de

Beratungsteam des Einwohneramtes am Marienplatz

A2.77

+49 5251 88-11188
einwohneramt@paderborn.de

Beratungsteam des Bürgerservice Schloß Neuhaus

+49 5251 88-11188
einwohneramt@paderborn.de