BIS: Templatebasierte Anzeige

 

Suche ...

Zweitwohnungssteuer (Befreiungsvoraussetzungen)

Beschreibung

Ausnahmen von der Besteuerung: 

- aus beruflichen Gründen gehaltene Nebenwohnungen eines nicht dauernd getrenntlebenden Verheirateten bzw. eingetragenen Lebenspartners 

- Wohnungen, die in Pflegeheimen oder sonstigen Einrichtungen der Betreuung pflegebedürftiger oder behinderter Menschen dienen 

- Wohnungen, die aus therapeutischen oder sozialpädagogischen Gründen entgeltlich oder unentgeltlich zur Verfügung gestellt werden 

- Wohnungen, die von Trägern der öffentlichen und freien Jugendhilfe entgeltlich oder unentgeltlich zur Verfügung gestellt werden und Erziehungszwecken dienen 

- Räume in Frauenhäusern (Zufluchtswohnungen)  

- bei Personenidentität der Wohnungsinhaberschaft Nebenwohnungen im Sinne des Bundesmeldegesetzes, die sich im selben Gebäude wie die Hauptwohnung befinden

- Eine Wohnung hat man im Sinne dieser Satzung inne, wenn die mit Nebenwohnung gemeldete Person ein Recht an der Wohnung hat (z.B. Mietvertrag, Eigentum). Ist die Zweitwohnung z.B. ein sogenanntes   „Kinderzimmer“ liegt in der Regel kein Recht an dieser Wohnung durch einen Mietvertrag oder Eigentum vor, so dass in diesen Fällen keine Steuerpflicht gegeben ist.

Außerdem fallen Studierende typischerweise gar nicht unter die Paderborner Zweitwohnungssteuersatzung, weil sie nach melderechtlichen Kriterien regelmäßig ihren Hauptwohnsitz am Studienort unterhalten und sich damit entsprechend anmelden müssen.  

Befindet sich der Hauptwohnsitz im Elternhaus, unterliegen dann auch Studierende der Steuerpflicht.

Die online Steuererklärung finden Sie unter Onlinedienstleistung.

 

Um diese Onlinedienstleistung nutzen zu können, ist ein Servicekonto erforderlich.

Anmeldung Servicekonto

Onlinedienstleistung

Um diese Onlinedienstleistung nutzen zu können, ist ein Servicekonto erforderlich.

Weitere Informationen

Zuständige Einrichtung

Amt für Finanzen - Abteilung Steuern
Stadtverwaltung Paderborn
Bielefelder Straße 3
33104 Paderborn

Zuständige Kontaktpersonen

Herr Beine:
Tel: +49 5251 88-11917
E-Mail: t.beine@paderborn.de
Frau Kohaupt:
Tel: +49 5251 88-12046
E-Mail: s.kohaupt@paderborn.de
Frau Schröder-Meier: Abteilungsleitung
Tel: +49 5251 88-11983
E-Mail: c.schroeder-meier@paderborn.de
Frau Finke:
Tel: +49 5251 88-11981
E-Mail: r.finke@paderborn.de