Digitales Serviceportal Paderborn

Trusty

BIS: Suche und Detail

Wohnungsvermittlung

Beschreibung

Mit einem gültigen Wohnberechtigungsschein können Sie sich in der Abteilung Wohnungswesen wohnungssuchend registrieren lassen. Nur dann können wir Sie bei der Vergabe der hier frei gemeldeten Wohnungen berücksichtigen.

Wegen der Vielzahl an Bewerbungen gehen wir bei der Vermittlung nach Dringlichkeit vor. Mit besonders langen Zeiträumen ist bei Alleinstehenden und größeren Haushalten zu rechnen, da hier die Anzahl der Wohnungssuchenden am höchsten ist und nur eine geringe Anzahl kleiner bzw. großer Wohnungen zur Verfügung steht.

Daher sollen Sie sich auch selbst um eine geeignete Wohnung bemühen und Kontakt mit Wohnungseigentümern aufnehmen. Hierbei möchten wir Sie unterstützen. Deshalb haben wir eine Liste der größeren Anbieter von Sozialwohnungen im Stadtgebiet Paderborn zusammengestellt.

Letztlich liegt die Entscheidung über die Vergabe einer Wohnung bei der Vermieterin oder dem Vermieter. Dies gilt auch dann, wenn wir Sie für eine Wohnung vorschlagen. Bis zur erfolgreichen Vermittlung muss daher mit Wartezeiten gerechnet werden.

Unterlagen

  • Warteliste Wohnungssuche: Sofern Sie die Vermittlung einer Sozialwohnung wünschen, ist der Antrag vollständig auszufüllen und zu unterschreiben.

Fristen

Bitte reichen sie den Antrag ausgefüllt und unterschrieben persönlich, postalisch oder per E-Mail bei uns ein. Wo Sie uns finden, können Sie unter "Zuständige Einrichtung" und "Zuständige Kontaktperson" nachlesen.

Hinweise und Besonderheiten

Die Anzahl der geförderten Wohnungen hat sich von einem Höchststand von fast 6.450 Wohnungen im Jahr 2000 auf 4.451 Wohnungen (Stand 31.12.2020) vermindert. Eine Wohnungsvermittlung kann durch die Stadt Paderborn im Rahmen des Besetzungsrechtes bei Neubauwohnungen (15 bzw. 20 Jahre nach Bezugsfertigkeit) erfolgen. Nach 130 geförderten Wohnungen im Jahr 2019 erfolgten im Jahr 2020 nur noch  Bewilligungen für 97 Wohnungen. Allerdings wurden gleichzeitig für 473 Wohnungen die Darlehen zurückgezahlt, so dass diese Wohnungen sich nun in einer zehnjährigen Nachwirkungsfrist befinden. Nach Ablauf der Nachwirkungsfrist gelten diese Wohnungen nicht mehr als gefördert. Aktuell befinden sich insgesamt 2.500 Wohnungen in der Nachwirkungsfrist. Die Anzahl der geförderten Wohnungen wird sich also künftig immer weiter verringern.

Sprung zur Icon Legende. Antrag Aufnahme Liste der Wohnungssuchenden

Icon Legende

  • - Anmeldung oder höhere Vertrauensstufe erforderlich
  • - Kostenpflichtig
Sprung zur den Onlinedienstleistungen

Onlinedienstleistung

Sprung zur Icon Legende.

Icon Legende

  • - Anmeldung oder höhere Vertrauensstufe erforderlich

  • - Kostenpflichtig

Sprung zur den Onlinedienstleistungen

Zuständige Einrichtung

Zuständige Kontaktpersonen

  • Herr Aplas
    • Tel: +49 5251 88-111486
    • E-Mail: da.aplas@paderborn.de
  • Frau Rose
    • Tel: +49 5251 88-11327
    • E-Mail: d.rose@paderborn.de
Wohnungsvermittlung

Mit einem gültigen Wohnberechtigungsschein können Sie sich in der Abteilung Wohnungswesen wohnungssuchend registrieren lassen. Nur dann können wir Sie bei der Vergabe der hier frei gemeldeten Wohnungen berücksichtigen. Wegen der Vielzahl an Bewerbungen gehen wir bei der Vermittlung nach Dringlichkeit vor. Mit besonders langen Zeiträumen ist bei Alleinstehenden und größeren Haushalten zu rechnen, da hier die Anzahl der Wohnungssuchenden am höchsten ist und nur eine geringe Anzahl kleiner bzw. großer Wohnungen zur Verfügung steht. Daher sollen Sie sich auch selbst um eine geeignete Wohnung bemühen und Kontakt mit Wohnungseigentümern aufnehmen. Hierbei möchten wir Sie unterstützen. Deshalb haben wir eine Liste der größeren Anbieter von Sozialwohnungen im Stadtgebiet Paderborn zusammengestellt. Letztlich liegt die Entscheidung über die Vergabe einer Wohnung bei der Vermieterin oder dem Vermieter. Dies gilt auch dann, wenn wir Sie für eine Wohnung vorschlagen. Bis zur erfolgreichen Vermittlung muss daher mit Wartezeiten gerechnet werden.

  • Warteliste Wohnungssuche: Sofern Sie die Vermittlung einer Sozialwohnung wünschen, ist der Antrag vollständig auszufüllen und zu unterschreiben.

Wohnberechtigungsschein, WBS, Antrag, Warteliste, Sozialwohnung https://mein-digiport.de:443/suche/-/vr-bis-detail/dienstleistung/21587/show
Amt für Liegenschaften und Wohnungswesen - Wohnungswesen
Pontanusstraße 55 33102 Paderborn

Herr

Aplas

P1.67

+49 5251 88-111486
da.aplas@paderborn.de

Frau

Rose

P1.67

+49 5251 88-11327
d.rose@paderborn.de